HNO-Heilkunde & Akupunktur in Potsdam – Dr. med. H. J. Henke – Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Vita Dr. med. Hans Joachim Henke

Beruflicher Werdegang

2010 Ärztliche Qualifikation als Audiologe und Neurootologe (BV HNO)
2004 B-Diplom Akupunktur
2002 A-Diplom Akupunktur
2002 Hospitation, Japan
1999 Hospitation, China
1992 Promotion
seit 1991 Eigene Praxis in Potsdam im Ärztehaus “Am Stern“
1989 Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
1985 Approbation
1979 – 1985 Medizinstudium an der Martin-Luther-Universität Halle

Erworbene Zusatzbezeichnung

2006 Akupunktur (LÄKB)

Fort- und Weiterbildungen (ab 2013)

2015 Hörgeräteversorgung unter dem Aspekt der neuen Hilfsmittelrichtlinie
2014 Kardiopulmonale Reanimation
  Basteisymposium Dresden onkologische Bildgebung
  Fortbildungszertifikat der LÄKB
  Qualitätssicherung in der Hörsystemversorgung
  Aktuelle Aspekte in der Diagnostik und Therapie von Tubenfunktionsstörungen
  Diagnostik und Therapie des Schnarchens im Erwachsenenalter
2013 Audiologie/Neurootologie News 2013

Mitgliedschaften

  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e. V. (DÄGfA)
  • HNO-Berufsverband
  • HNO-Verbund Berlin-Brandenburg

Anschrift

HNO-Heilkunde und Akupunktur
Dr. med. H. J. Henke
Ärztehaus "Am Stern" mit 5 Fachrichtungen

Ziolkowskistraße 1
14480 Potsdam

Fon 0331 / 621 0 18
Fax 0331 / 621 0 18
Web www.hno-potsdam.de

Verkehrsverbindungen

Bus 118, 601, 619, 690, 694, 699
(Johannes-Kepler-Platz)

Bahn RB33, RE7 (Bhf. Medienstadt Babelsberg – weiter mit Bus 601, 619)

Straßenbahn Linie 92, 96

Sprechzeiten

Montag – Freitag

Privat 07:00 – 08:00 Uhr
Kassen und Privat 08:15 – 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag

Kassen und Privat 14:00 – 17:00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Barrierefreie Praxis

Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus / Behindertenparkplatz

Technische Ausstattung

  • Sprach- und Tonaudiometer
  • Tympanometer
  • Hirnstammaudiometer (BERA)
  • Messgerät der otoakustischen Emissionen
  • Rhinoskop
  • Laryngoskop (starre und flexible Endoskopie)
  • Ultraschall-A-Scan
  • Mikroskopie
  • Vestibularis-Prüfungsgerät
Nach oben